Dieses Bild stammt aus dem US-Wahlkampf 2020 und nicht aus Sachsen-Anhalt


  Dieses Bild stammt aus dem US-Wahlkampf 2020 und nicht aus Sachsen-Anhalt


André Poggenburg (parteilos) hatte bereits vor der erste Prognose in Sachsen-Anhalt über angeblichen Wahlbetrug getwittert. Am Wahlsonntag postete der ehemalige Landesvorsitzende der AfD den Screenshot eines weiteren Twitter-Accounts mit dem Namen „Butter Ace – Pronomen Fo/Kel„. Dieser schreibt: „Heute, als Wahlhelfer in Sachsen-Anhalt“ wolle man der AfD keine Chance geben und man sei bereit, „gegebenfalls die Stimmen zu entwerten“. Dazu steht ein Bild, das anonymisierte Wahlhelfende in einem Wahlbüro zeigt. Es soll den Beweis für die Gegenwart „unseres ganzen Teams“ darstellen, wie es im Tweet heißt. Auch gibt der Account darin vor, Werbung für die Grünen zu machen. Poggenburg kommentierte: „Mein Gott, was für ein Irrsinn!“



Quelle